Informationen für Ihren digitalen Messebesuch

Die Fachzeitschrift metall-markt.net vernetzt Praktiker und Hersteller digitaler Lösungen. Auf der Messe Metallsoftware SÜD haben Unternehmen aus der Metallbranche die Möglichkeit, sich gezielt über Software-Lösungen für den Betrieb zu informieren.

In diesem Jahr ist alles anders

Mit der digitalen Version unserer Messe bieten wir diesen Service, bis der persönliche Kontakt wieder gefahrlos möglich ist. Wir haben dafür ein einfaches und praktisches Design gewählt, das allen Nutzern nach dem Event-Tag am 20. Mai noch fünf Monate zur Verfügung steht.

Die Messe konzentriert sich auf die Anforderungen folgender Bereiche: Metallverarbeiter mit dem Schwerpunkt Konstruktionstechnik, Fenster- und Fassadenbauer, Stahl- und Brückenbau, Schlosser und Schmiede, Feinwerktechnik, Maschinen- und Anlagenbau. Natürlich finden auch Fachplaner, Architekten und Ingenieure passende Angebote der Aussteller.

Event-Tag am 20. Mai 2021

Am 20. Mai startet die Metallsoftware SÜD digital mit einem Event-Tag. Neben den interaktiven Messeständen erwarten Sie Webinare und Kurzvorträge der Aussteller. Im Rahmen der „Highlights-im-15-Minuten-Takt“ stellen Sie Ihre Angebote kurz und kompakt vor. Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

So sind Sie dabei:

Der Zutritt zur Metallsoftware SÜD ist für Sie natürlich kostenlos. Hier können Sie sich registrieren. Einige Tage vor Messebeginn erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Zugangslink und weiteren Informationen zur Messe.